Sie befinden sich hier:

Ausschreibung einer Planungsleistung „Erstellung eines Entwicklungs- und Handlungskonzeptes für die Gemeinde Ottendorf-Okrilla“ - Aufruf zur Angebotsabgabe

Die Gemeindeverwaltung Ottendorf-Okrilla beabsichtigt, die Erstellung eines Entwicklungs- und Handlungskonzeptes für die Gemeinde Ottendorf-Okrilla zu beauftragen. Die geforderte Leistung ist als freiberufliche Leistung bewertet und wird in Anlehnung an das Vergaberecht ausgeschrieben.
Zum vollständigen Ausschreibungstext klicken Sie bitte hier.

Die Gemeinde Ottendorf-Okrilla sucht Wahlhelfer für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24.09.2017

Ein Ehrenamt in einem Wahlvorstand können alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Ottendorf-Okrilla übernehmen.
Wahlhelfer haben die Aufgabe:
• im Wahllokal die Stimmzettel an die Wählerinnen und Wähler auszugeben
• die Stimmabgabevermerke im Wählerverzeichnis einzutragen
• insgesamt für einen geordneten Ablauf der Wahl im Wahllokal zu sorgen
• die Stimmenauszählung vorzunehmen
Der Wahlvorstand besteht aus acht Personen. Am Wahltag erledigt der Wahlvorstand seine Aufgaben in zwei Schichten. Dabei sprechen sich die Mitglieder des Wahlvorstands untereinander ab, welche Vierergruppe vormittags und welche Vierergruppe nachmittags im Wahllokal anwesend ist. Um 17.30 Uhr treffen sich wieder alle Mitglieder des Wahlvorstands im Wahllokal und ab 18.00 Uhr erfolgt dann die Auszählung der abgegebenen Stimmen.
Für die Tätigkeit als Wahlhelfer/-in sind keine Vorkenntnisse notwendig. Ihre Anmeldung erfolgt freiwillig. Wahlhelfer erhalten für ihren Einsatz ein Erfrischungsgeld von 50,00 €.
Wahlberechtigte, die Interesse an einer ehrenamtlichen Mithilfe am Wahlsonntag haben, melden sich bitte im Rathaus bei Herrn Borowski, Telefon (035205) 513-63, Herrn Rößler, Telefon (035205) 513-60 oder per email: borowski.hauptamt@ottendorf-okrilla.de.

Borowski
Sachb. EDV/Wahlen

Kindertagesstätte - Informationen zur Platzvergabe für das Schuljahr 2017/2018

Informationen hier lesen (76,7 KiB)

Umfrage: Wie gut sind Sie auf ein Hochwasser vorbereitet?

Hier geht´s zur Pressemitteilung

Link zur Umfrage

Abfallkalender 2017 - Landkreis Bautzen

 

Abfallkalender 2017

Tourenplan Ottendorf-Okrilla 2017

Polizeistandort Ottendorf-Okrilla - Änderung Sprechzeiten

Zu folgenden Sprechzeiten sind die Bürgerpolizisten hier am Polizeistandort Ottendorf-Okrilla regelmäßig persönlich für Sie erreichbar:

Mittwoch von 14:00 bis 18:00 Uhr

Möchten Sie einen individuellen Termin vereinbaren?
Dann wählen Sie bitte: 03578 - 3520

Polizeidirektion Oberlausitz-Niederschlesien